· 

Stressmanagement - Die Stressampel

Wer kennt das nicht - Stress?¬† ¬† ūüėü

Angesichts meines Wochenendtrainings zur Kursleiterinausbildung in Stressbew√§ltigung/ Stressmanagement - anerkannt als Pr√§ventionskurs von den Krankenkassen - m√∂chte ich Ihnen einen kleinen Impuls zu diesem Thema mitgeben - im Rahmen des Modells der Stressampel von Prof. G. Kaluza werden 3 essentielle Fragen gestellt, wo der eigene Stresspegel einer aktuellen Beobachtung zugef√ľhrt werden kann. Beantworten Sie es sich selbst, schreiben Sie es auf, erfahren Sie mehr √ľber sich ....

1- Ich gerate in Stress, wenn ........... - Frage nach den persönlichen

Stressverstärkern, Ampel rot

2- Ich setze mich unter Stress, indem........- Frage nach den inneren Antreibern, Ampel gelb

3- Wenn ich im Stress bin, dann.......- Frage nach Ihren Reaktionen, Ampel gr√ľn

 

Viel Spass!¬† ¬†ūüėä

 

(Quelle: Kaluza G. 2015, Stressbewaeltigung-Trainingsmanual zur Gesundheitsförderung, 3.Aufl. Heidelberg Springer)